Über uns

Die Katholische Studentenverbindung Pragensis wurde als farbentragende, nichtschlagende Korporation in Prag am 17. Juni 2000 gegründet. Im Jahr 2004 wurde Pragensis in den Europäischen Kartellverband aufgenommen. Als Farben tragen wir in Band, Zipfel und Mütze die Farben Weiß, Rot und Gelb. Unsere Verbindung versteht sich als ein Bund, in dem das Miteinander von christlichen Studenten und Akademikern aus Tschechien, Deutschland und Österreich in der Goldenen Stadt Prag im Mittelpunkt steht. Daher hat sich die K.St.V. Pragensis für ihre Mitglieder die Prinzipien religio, amicitia, patria und scientia gegeben.

Prinzipen

Religio

Die gemeinsame katholische Grundüberzeugung und das Bekenntnis zur christlichen Wertegesellschaft schaffen die Grundlage für unseren Freundschaftsbund und unser Leben.

Amicitia

Wesentlich für unseren Bund ist eine enge Freundschaft, die nicht mit dem Examen endet, sondern einen wertbeständigen sozialen Rahmen für unser ganzes Leben bildet.

Patria

Die Verbundenheit mit unserem Vaterland kommt sowohl in einem besonderen kulturellen Interesse und der Pflege studentischer Traditionen zum Ausdruck als auch in dem Bekenntnis zum europäischen Kulturerbe, zu Demokratie und zu Freiheit als den tragenden Säulen unseres Zusammenlebens.

Scientia

Als Akademikerbund befürworten wir ein vollständiges, wissenschaftliches und allgemeinbildendes Studium, welches zur Erhaltung und Vertiefung europäischer und christlicher Kulturwerte beitragen soll.